Testimonial Bewohner

«Da ich einer Arbeit in einem Büro nachgehe und meine Freizeit aktiv gestalte, ist es für mich sehr wichtig, frei im Pflegezentrum Baar ein- und ausgehen zu können. Die gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr schätze ich daher sehr.»

Oliver Ranger (23), Bewohner

Zimmer

Richten Sie Ihr grosses und lichtdurchflutetes Zimmer ganz nach Ihren Wünschen ein und fühlen Sie sich zuhause.

Neben einer grosszügigen, rollstuhlgängigen Nasszelle verfügen die meisten Zimmer über einen barrierefreien, gedeckten Balkon. Die Beleuchtung, die Vorhänge, das Pflegebett und der Nachttisch stellen wir zur Verfügung.

Auf der Abteilung JPM erwartet Sie eine moderne und grosszügige Infrastruktur sowie WLAN in allen Räumen.

Das Umweltsteuerungssystem „James-System“ ermöglicht Ihnen die selbständige Bedienung von Türen, Lift, Licht, Fenstern, Storen, Hilferuf, Gegensprechanlage, Haustüre, Telefon und vielem mehr.

Die periodische Kontrolle und Wartung der technischen Geräte werden von unserem Technischen Dienst, in Zusammenarbeit mit dem Pflege- und Betreuungsteam, erledigt.

Infrastruktur

Um Ihrer Individualität und Selbständigkeit gerecht zu werden, gelangen Sie rund um die Uhr auf die Abteilung JPM. Für die Mahlzeiten und die gemeinschaftlichen Aktivitäten stehen grosszügige Gemeinschaftsräume zur Verfügung. Bei schönem Wetter können Sie die Mahlzeiten auch auf der grossen, gedeckten Terrasse geniessen.

Das Umweltkontrollsystem JAMES erlaubt es Ihnen vom Rollstuhl aus selbständig Türen, Fenster, Storen usw. im Zimmer zu bedienen.

Das Café Soleil mit der herrlichen Sonnenterrasse können Sie und ihre Gäste jederzeit besuchen und sich kulinarisch verwöhnen lassen. Ob für ein gemeinsames Mittag- oder Abendessen, eine Geburtstagsfeier und andere Feste, unsere Mitarbeiterinnen des Café Soleil freuen sich auf ihren Besuch.

Bei Bedarf vereinbaren wir für Sie gerne einen Termin bei unserer Coiffeuse oder der medizinischen Fusspflegerin.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Umgebung

Die ideale Lage der Abteilung JPM im Pflegezentrum Baar ermöglicht es Ihnen selbstständig zur Arbeit oder zu privaten Terminen zu gelangen.

Grössere Städte wie Zug, Zürich und Luzern erreichen Sie mit dem Tixitaxi, Privatauto, dem Bus oder der Bahn in 10 bis 30 Minuten.

Den Bahnhof Baar sowie das Dorfzentrum mit diversen Geschäften, Restaurants und Kino erreichen Sie barrierefrei in wenigen Minuten. Die Bushaltestelle und das öffentliche Parkhaus Zuger Kantonsspital befinden sich eine Minute entfernt.

Im benachbarten Zuger Kantonsspital finden Sie eine Apotheke, ein Fitnesscenter sowie einen Kiosk.

Aktivitäten

Der Alltag auf der Abteilung JPM im Pflegezentrum Baar ist abwechslungsreich und bietet viele Möglichkeiten aktiv zu bleiben.

Bestimmen Sie Ihre Tagesstruktur selbst und leben Sie autonom und unabhängig.

Besuchen Sie einzeln oder in der Gruppe unsere Aktivierungstherapie, welche von einer ausgebildeten Sozialpädagogin geleitet wird.

Regelmässige Veranstaltungen und Ausflüge fördern das gemeinsame Leben auf der Abteilung JPM.

Das vielfältige Angebot pflegt und fördert Kontakte in- und ausserhalb der Abteilung JPM und orientiert sich an den Bedürfnissen und Wünschen von jungen pflege- und betreuungsbedürftigen Menschen.

Essen und Trinken

Wählen Sie täglich worauf Sie Appetit haben! Fleisch, Fisch oder Vegi? Unser passioniertes Küchenteam bereitet für Sie täglich verschiedene köstliche Menüs zu.

Die saisonalen Gerichte werden frisch und schonend zubereitet und auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt.